Books

!

David Popper, S. De'ak. (in english)

 

David Popper, one of the great masters of the cello, was also a fine composer for his instrument. In his preface, Janos Starker says that 'no one has better captured the essential elements in cello playing than he'. His High School of Cello Playing, with its 40 studies is still a key part of cello training. This biography covers the whole career of an exceptional man.

Üben mit Köpchen, Langeheine (in german)

Description of techniques for relaxation and numerous suggestions for the design and timing of practice. Mental training cannot replace practicing with the cello, but can help very much.

Saitenspiele, L. Langeheine (in german)

Saitenspiele: Ein Wegweiser für den Einzel- und Gruppenunterricht auf dem Violoncello.

Ein hervorragendes Kompendium zur Methodik des Cellospieles, auch für den Selbstunterricht vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen bestens geeignet!

1. Mut zur Musikalität oder „Wo bleibt die Lust zu musizieren?“
2. Absichten, Ziele und Strategien der Lehrperson: Ein Überblick
3. Das Üben
4. Aufbau einer Unterrichtsstunde
5. Noten lesen
6. Rhythmus
7. Einführung, Aufbau und Verfeinerung in der Streicherpädagogik
8. „Dein Cello klingt so schön“ oder Die Tonproduktion
9. Interpretation: technische Gestaltungsmittel
10. Gruppenunterricht
11. Stundenbilder für den Anfang
12. Empfehlenswerte Bücher
13. Empfehlenswerte Noten

Anhang: Über das Fach „Cello-Methodik und -Didaktik“. Versuch eines Lehrplans.

 

Lampenfieber ade, L. Langeheine (in german)

In this guide, the Linda Langeheine speaks about the fear, and how we can control it mentally and use it positively.
An exciting book, not only for musicians.

Musiker in Bewegung. A. Türk-Spitalier (in german)

A must for musicians of all levels!