AGB

 Allgemeine Geschäftsbedingungen des Celloshop.com

1. Allgemeines

a) Alle Leistungen, die von Celloshop.com für den Kunden erbracht werden, erfolgen  ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
b) Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Celloshop.com und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden.
c) Die nachstehenden Bedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis von den Bedingungen des Celloshop.com abweichender oder widersprechender Bedingungen die Lieferung ohne Vorbehalte ausführen.

2. Vertragsschluss

a) Die Angebote des Celloshop.com im Internet stellen ein unverbindliches Angebot an den Kunden dar, im Onlineshop Waren zu bestellen.
b) Durch die Bestellung der gewünschten Waren per Post, per Telefax, per Telefon oder per e-mail im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
c) Celloshop.com ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 8 Kalendertagen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung, durch Lieferung der Ware oder eines angemessenen Teiles der Bestellmenge anzunehmen.

3. Lieferzeiten

a) Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert.
b) Lieferung erfolgt sowohl innerhalb Spanien als auch in EU Länder.
c) Im Regelfall erfolgt die Lieferung in Spanien innerhalb von 3 Tagen nach Eingang der Bestellung.
d) Bei Auslandslieferungen beträgt die Lieferzeit in der Regel bis zu sieben Werktage.
e) Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir Sie per e-Mail über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse von Ihnen vorliegt.
f) Bei Lieferungsverzögerungen, wie z.B. durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen von hoher Hand sowie sonstige von uns nicht zu vertretende Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen uns erhoben werden.

4. Verpackungs- und Versandkosten

a) Für Lieferung innerhalb Spanien  und Verpackungskosten berechnen wir bei Bestellungen mit einem Bestellwert bis zu 80.- EUR einen anteiligen Pauschalbetrag von 5.- EUR, unabhängig von der Anzahl und dem Gewicht der Artikel.
b) Bei Bestellungen mit einem Bestellwert über 80.- EUR liefern wir innerhalb Europa versandkostenfrei
c) Für EU Auslandlieferungen berechnen wir 8.- Euro Versandkosten bis 150 Euro Einkauf, und 4 Euro Versandkosten über 150 Euro Einkauf.

d) Preise für Lieferungen in andere Länder und auf Inseln müssen bei Celloshop.com angefragt werden.

5. Zahlungsbedingungen und Preise

Die Zahlung bei Lieferung innerhalb Spanien ist möglich per

a) Kreditkarte , zulässige Kreditkarten sind VISA, MasterCard, American Express, Diners
b) Nachnahme, der Kunde zahlt den Kaufpreis, zuzüglich einer Gebühr von 5,- Euro, an das Tranportunternehmen bei Warenlieferung.
c) Bankeinzug, die Abbuchung erfolgt widerruflich von dem Konto des Kunden, welches bei der Bestellung mit Kontonummer und Bankleitzahl angegeben wurde
d) Vorkasse, Sie erhalten von uns eine e-Mail mit den genauen Rechnungsdaten. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck Ihren Namen und die Rechnungsnummer an, damit wir Ihren Zahlungseingang der Bestellung zuordnen können. Nach Geldeingang wird die bestellte Ware dann unverzüglich an Sie versandt.
e) Bei Auslandslieferungen erfolgt die Zahlung per Kreditkarte, zulässige Kreditkarten sind VISA, MasterCard, American Express, Diners – oder per Vorabüberweisung.
f) Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach § 449 BGB). Bei Überschreiten der vereinbarten Zahlungsfristen können wir Mahn- und Bearbeitungsgebühren berechnen.
g) In Einzelfällen behält sich Celloshop.com vor, die Ware erst nach einer Anzahlung oder auf Vorauszahlung zu liefern. Dies wird rechtzeitig im Voraus dem Kunden bekannt gegeben und mit ihm abgestimmt

f) Die auf den Web-Seiten des Celloshop.com ausgewiesenen Preise verstehen sich einschließlich der in Spanien erhobenen gesetzlichen IVA (21%). Gültig sind allein die Rechnungspreise des Celloshop zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses.

 

6. Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von einem Monat durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens.
Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


Sofern Ihr Wohnsitz oder die Lieferadresse in einem Mitgliedsland der Europäischen Union (ausserhalb Spanien) ist, wird das jeweilige Widerrufsrecht nach den dort jeweils gültigen Gesetzen vereinbart. Für Kunden aus Großbritannien wird zu sätzlich vereinbart, das diese bei Widerruf den oder die Artikel zurückschicken müssen. Kunden aus Portugal und Italien müssen entsprechend den dort gültigen Gesetzen den Widerruf per Einschreiben mit Empfangsbestätigung innerhalb der gesetzlichen Frist erklären.

Liegt Ihr Wohnsitz oder die Lieferadresse ausserhalb der Europäischen Union ist ein Widerrufs- und Rückgaberecht nach den vorstehenden Maßgaben ausgeschlossen.

Die Rücksendung der Waren in den obengenannten Fällen hat in ordnungsgemäßer, sicherer Verpackung die Versandschäden vermeidet zu erfolgen. Bei Verstoß hiergegen übernimmt der Besteller die Haftung für daraus resultierende Vermögens- und Sachschäden.

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an: LOG IN CULTURE S.L. Celloshop.com, C/ Sierra de Alcaraz, 10. 28691 Villanueva de la Cañada (Madrid). SPANIEN.

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung

7. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: LOG IN CULTURE S.L. Celloshop.com, C/ Sierra de Alcaraz, 10. Villanueva de la Cañada (Madrid). SPANIEN.

Widerrufsfolgen

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

8. Gewährleistung

a) Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, hat der Empfänger unverzüglich Schadensmeldung gegenüber dem Frachtführer (Versanddienst) zu machen.
b) Wir haften nicht für Mängel die infolge fehlerhafter Handhabung, normaler Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Bei Reparaturen an der Ware in Eigenleistung oder durch Dritte ohne unser schriftliches Einverständnis erlischt der Gewährleistungsanspruch an uns.
c) Im Gewährleistungsfall wird die gelieferte Ware von Celloshop.com nach Wahl des Kunden nachgebessert oder durch eine mängelfreie Ware ersetzt.
d) Im Übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregeln.

9. Datenschutz

a) Die von Ihnen übermittelten Daten werden von uns ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen verwendet. Alle Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte (z.B. Versanddienste) erfolgt von uns nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Die Bestelldaten werden verschlüsselt und gesichert übertragen.
b) Eine Löschung der Daten wird auf Wunsch des Kunden von der Celloshop.com vorgenommen.

10. Copyright

Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

11. Sonstiges

Wir haben keinen Einfluss darauf, wenn Artikel von unseren Lieferanten aus dem Programm genommen werden und somit nicht mehr lieferbar sind oder in Art und Ausführung geändert wurden. Sollte uns vom Lieferanten ein Ersatzartikel angeboten werden, so werden wir Sie darüber informieren. Ein Schadensersatzanspruch wegen nicht mehr lieferbarer Artikel kann nicht gegen uns geltend gemacht werden. Preisänderungen einzelner Artikel behalten wir uns vor.

12. Links auf unseren Seiten

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir distanzieren uns deshalb hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links.

13. Besonderheiten im elektronischen Geschäftsverkehr

a) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können durch Anklicken der entsprechenden Symbole jederzeit ausgedruckt oder heruntergeladen werden. Diese müssen vor der Bestellung durch Anklicken des einschlägigen Kästchens bestätigt werden.
b) Der Kunde kann sich jederzeit während des Bestellvorgangs einen Überblick über den Warenkorb verschaffen.
c) Adresse und Lieferadresse müssen erst kurz vor dem Abschicken der Bestellung eingetragen werden. Hierbei können Eingabefehler im Bestellformular jederzeit vom Kunden berichtigt werden.
d) Jederzeit während des gesamten Bestellvorgangs ist es möglich diesen durch Schließen der Website abzubrechen.
e) Die übermittelten Bestelldaten werden bei der Celloshop.com gespeichert. Zum Datenschutz verweisen wir auf Punkt 9 dieser AGB’s.

f) Celloshop.com übermittelt nach dem Eingang der elektronischen Bestellung dem Kunden schnellstmöglich eine Bestätigung.

14. Erfüllungsort

Erfüllungsort ist der Geschäftssitz der Celloshop.com

15. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Klauseln oder Klauselteile unwirksam sein, so wird hiervon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.