L- Hahn - Trío für zwe Geigen und Cello

In den Korb
  • Beschreibung

Ludwig Hahn (1905-73) war Komponist, Kirchenmusiker, Chorleiter und Musikpädagoge in Kaufbeuren
Das Trio überrascht durch eine gesanglich-melodische Stimmführung. Die vom gregorianischen Choral beeinflusste Komposition ist ebenso für Kirchenkonzerte wie für den Konzertsaal geeignet. Tonale zeitgenössische Musik (auch für „Jugend musiziert“) mit eindringlicher Wirkung.
Das vorliegende Trio schrieb Ludwig Hahn für seine drei Söhne, die sich heute in deutschen Kulturorchestern etabliert haben.