G. E. Goltermann - Romanze op.60 nº1

In den Korb
  • Beschreibung

Georg Eduard Goltermann, Komponist und Cellist, lebte von 1824 bis 1898.
Goltermann komponierte drei Ouvertüren, Lieder und Orgelvorspiele. Bekannter ist er jedoch für seine Cello-Werke, bestehend aus acht Konzerten, Sonaten, Suiten, Duos und zahlreichen kleineren Stücke für Cello.
Die Cellokompositionen führte Goltermann in vielen europäischen Ländern auf. Mitte des 19. Jahrhunderts wurden seine Werke hoch geschätzt. Heute sind jedoch viele Cellokompositionen von Goltermann vergriffen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese Stücke wieder einem größeren Publikum zugänglich zu machen.